Auch wenn auf der EKD-Synode in Bremen vom 8.-11. Nov. 2015 das Reformationsjubiläum Schwerpunktthema war – drei Themen hatten einen Bezug zu den Arbeitsfeldern des KWA:
Ganz vorne standen Überlegungen, wie die Evangelische Kirche und ihre Verbände die Integration der Geflüchteten befördern können. Dass die Integration in den Arbeitsmarkt zentral ist, ist offensichtlich. Hier können KWA und ihre Mitglieder segensreich wirken. Wer Erfahrungen hierzu gemacht hat, möge sie u.a. in diesem Blog mitteilen…
Daneben ging es um die Digitalisierung – z.B. wurde für eine Bibel-App geworben. Und natürlich wurde im Rahmen des Reformationsjubiläums das protestantische Berufsverständnis angesprochen. Dies gilt es 2017 vielfach unter’s Volk zu bringen…

Ralph Charbonnier
Ralph Charbonnier

Letzte Artikel von Ralph Charbonnier (Alle anzeigen)

Share This