Gerne veröffentlichen wir eine Stellenausschreibung vom Kirchlichen Dienst in der Arbeitswelt (KDA) der Landeskirche Hannovers:

Im Haus kirchlicher Dienste der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers (HkD) ist im Arbeitsfeld Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt die Stelle für einen/e

Referenten*in für Kirche. Wirtschaft. Arbeitswelt

in einer Vollzeitbeschäftigung mit zz. 38,5 Wochenstunden für vier Jahre zu besetzen.

Der Schwerpunkt der Tätigkeiten liegt in der Region Hannover, hinzu kommen Aufgaben in den nördlichen Regionen Niedersachsens.

Ihr Aufgabenbereich umfasst u. a.:

• Kontaktpflege zu Unternehmen und Verbänden in Wirtschaft und Arbeitswelt mit dem Schwerpunkt, die Beziehungen zu den Gewerkschaften weiter zu führen

• Kooperation mit Kirchenkreisen, Kirchengemeinden und weiteren Vertreterinnen und Vertretern kirchlichen Lebens

• die Organisation von Betriebsbesuchen und Perspektivwechsel-Angeboten

• Entwicklung und Durchführung von Workshops, Konferenzen und anderen Formaten im Dialog mit anderen Partnern zu Themen aus Wirtschaft und Arbeitswelt

• Mitwirkung an innerkirchlichen Angeboten (Gottesdienste usw.)

• Bildungsarbeit in Kooperation mit anderen Bildungsträgern

• Gemeinsame Weiterarbeit an konzeptionellen Fragen

• Beteiligung an Gesamtaufgaben des HkD.

Dafür erwarten wir

• ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Sozialwissenschaften, Erziehungswissenschaften oder vergleichbar oder eine Qualifikation als Diakon*in

• eine hohe Motivation, sich am Brückenbau und Dialog zwischen Kirche, Wirtschaft und Arbeitswelt zu beteiligen

• sowohl Bereitschaft zu Teamarbeit als auch die Fähigkeit, eigenständig zu arbeiten

• Lust auf und Freude an Dienstreisen innerhalb Niedersachsens und darüber hinaus

• Identifikation mit der evangelischen Landeskirche.

Eine intensive Einarbeitung wird vom Team gewährleistet. Die Zugehörigkeit zu einer evangelischen Landeskirche setzen wir voraus.

Lernen Sie uns kennen, bevor Sie sich bewerben!

Der Leiter des Arbeitsfelds, Landessozialpfarrer Matthias Jung, gibt gerne Auskunft, per Mail oder telefonisch (0511 1241 456). Unsere Internetseiten geben einen ersten Eindruck über die Vielfalt unseres Arbeitsfeldes. Nach Absprache können Sie auch zu einem Kontaktgespräch mit dem einen oder der anderen aus unserem Team in Hannover vorbei kommen.

Bewerbungen sind bis zum 28.02.2017 zu richten an:

bewerbung@kirchliche-dienste.de

Annelies Bruhne

Annelies Bruhne

Referentin für Europa und Wirtschaft bei Evangelischer Verband Kirche Wirtschaft Arbeitswelt (KWA)
Annelies Bruhne