Anlässlich dieses Evangelischen Kirchentages lädt der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) ganz herzlich ein zum

Handwerkergottesdienst mit anschließendem Empfang
am Samstag, dem 27. Mai 2017, ab 15 Uhr

im Haus des Deutschen Handwerks Mohrenstraße 20/21, 10117 Berlin

Den Einladungsflyer finden Sie hier.

Mitwirkende:
Prälat Dr. Martin Dutzmann, Bevollmächtigter des Rates der EKD bei der Bundesrepublik Deutschland und der Europäischen Union
Prof. Axel Noack, Bischof a.D. und theologischer Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Handwerk und Kirche
Hans Peter Wollseifer, Präsident des Zentralverbands des Deutschen Handwerks
Holger Schwannecke, Generalsekretär des Zentralverbands des Deutschen Handwerks

Kirche und Handwerk sind seit vielen Jahren eng miteinander verbunden. Nicht nur in den Kirchengemeinden sind Handwerker und ihre Familien fest verwurzelt und oft über Generationen hinweg aktiv. Auch auf Landes- und Bundesebene findet ein regelmäßiger Austausch statt. In Handwerkergottesdiensten geht es um die Themen, die die Handwerkerinnen und Handwerker aktuell beschäftigen und ihre Arbeitswelt prägen, wie z.B. die Integration von Flüchtlingen oder der Mangel an Fachkräften. Der Handwerkergottesdienst ist ein Gemeinschaftsprojekt des ZDH, der Arbeitsgemeinschaft Handwerk und Kirche und der Handwerkskammer Berlin.

Annelies Bruhne

Annelies Bruhne

Referentin für Öffentlichkeitsarbeit und Fundraising bei Evangelischer Verband Kirche Wirtschaft Arbeitswelt (KWA)
Annelies Bruhne
Share This