Die Aktion „5000 Brote – Konfis backen Brot für die Welt“ ist  mit dem Initivaitpreis der Hanns-Lilje-Stiftung ausgezeichnet worden!

Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung!

In der Begründung der Jury heißt es:

„Konfirmandinnen und Konfirmanden erleben durch die Auseinandersetzung mit der Lebenssituation von Jugendlichen aus anderen Ländern, der Beschäftigung mit Grundnahrungsmitteln und insbesondere durch das eigene Backen, das Einwerben und Weitergeben von Spenden einen Kreislauf, der dem Leben dient. Globale wirtschaftliche Zusammenhänge werden sichtbar und fassbar. Bei alledem unterstützen sie Gleichaltrige, deren Grundbedürfnisse auf Nahrung und Bildung oft eben nicht gestillt werden.

Ein sehr kreatives und außerordentlich wirkungsvolles Projekt!“

Fotos: Jens Schulze

Nora Langerock-Siecken

Nora Langerock-Siecken

Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und Fundraising bei Evangelischer Verband Kirche Wirtschaft Arbeitswelt (KWA)
Nora Langerock-Siecken
Share This