Vom 08. bis 10. März 2018 hat sich die Präsidialversammlung des DEKT im Haus Villigst getroffen und über die thematische Ausrichtung des Kirchentags in Dortmund beraten. Kirchentagspräsident Hans Leyendecker erwartet einen Kirchentag der klaren Worte. Digitalisierung, Arbeit, soziale Teilhabe und Europa. Das sind große thematische Schwerpunkte des 37. Deutschen Evangelischen Kirchentages, der vom 19. bis 23. Juni 2019 in Dortmund stattfindet. Präsidialversammlung und Präsidium des Kirchentages verabschiedeten am Wochenende in Schwerte rund 50 Projekte und Themen um die Losung „Was für ein Vertrauen“ (2. Könige 18,19). Ab Sommer 2018 werden ehrenamtliche Programmgremien die voraussichtlich etwa 2000 Veranstaltungen planen. Mehr zu den Themen: PM_Thementableau_DEKT

Gila Zirfas-Krauel

Gila Zirfas-Krauel

Referentin für Bildungsmanagement und Netzwerkarbeit bei Evangelischer Verband Kirche Wirtschaft Arbeitswelt
Gila Zirfas-Krauel