Geschlechterspezifische Chancen und Risiken der Digitalisierung in Unternehmen und Organisationen

Digitalisierung schafft neue Arbeitsformen für Frauen und Männer. Vor allem soziale und kommunikative Stärken gewönnen an Gewicht. Da seien Frauen (endlich) im Vorteil. Was wie ein Fortschritt für die Gleichstellung aussieht, könnte jedoch zu einem „Moonwalk“ werden: Scheinbar geht es vorwärts, tatsächlich aber bewegen wir uns rückwärts. Überwunden geglaubte Rollen- und Geschlechterbilder werden neu aufgelegt, was weder Frauen noch Männern gerecht wird. Wie können Arbeitgeber auf dieses Risiko reagieren und echte Fortschritte gestalten?

Weitere Informationen zur Veranstaltung erhalten Sie hier.

Gudrun Nolte M.A.
stellv. Vorsitzende Bundes-KDA 

Leiterin des Arbeitsbereichs
KDA der Nordkirche
Dorothee-Sölle-Haus, Königstrasse 54
22767 Hamburg
Tel.: 040 306 20-1351
E-Mail