gerne verweisen wir auf die Ausstellungseröffnung BITTER ORANGES der Nordkirche:

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir laden Sie herzlich zur Fotoausstellung BITTER ORANGES und insbesondere zur Ausstellungseröffnung am 6. November 2017 um 18:30 Uhr ein.
In der Zeit vom 6. November bis 4. Dezember werden die Bilder im Dorothee-Sölle-Haus Altona zu sehen sein.

Unter welchen Bedingungen leben und arbeiten afrikanische Flüchtlinge in der italienischen Landwirtschaft? Die eindrucksvolle Fotoausstellung über ihre Lebens- und Arbeitsverhältnisse gibt dazu einen Einblick.
· Flüchtlinge haben dabei selbst mit Bildaufnahmen ihre Lebenswelt dokumentiert. Hinzu kommen Fotografien und Interviews der Ausstellungsmacher
· Die Ausstellung thematisiert den Zusammenhang von moderner Arbeitssklaverei, europäischer Migrationspolitik und dem Preisdruck in der Lebensmittelproduktion.
· Wir finden: Sehens- und bedenkenswert. Und freuen uns auf Ihre Teilnahme an der Ausstellungseröffnung am 06.11.2017 um 18:30 Uhr im Foyer des Dorothee-Sölle-Hauses.

Kontakt:

Kerstin Albers-Joram
Referentin
Dorothee-Sölle-Haus
Max-Brauer-Allee 16
22765 Hamburg
Tel. 040 / 30 6201-352
E-Mail