aus dem Kirchlichen Dienst in der Arbeitswelt, Ev. Landeskirche in Württemberg:

Sehen Sie Unternehmen in der Verantwortung für die globalen Nachhaltigkeitsziele der UN-Agenda 2030? Welche Chancen bietet Subsahara-Afrika für Unternehmen in Baden-Württemberg und für eine nachhaltige Wirtschaftsentwicklung? Im Zielhorizont globaler Partnerschaften für nachhaltige Entwicklung steht ein Perspektivenwechsel an, Wirtschaftsbeziehungen als „Partnerschaft auf Augenhöhe“ zu gestalten.
Im Diskurs mit Expertinnen und Experten finden Sie bei der Tagung fundamentale Antworten. Beispielsweise wird Nicolette Behncke, Partnerin Sustainability Services bei PwC, die Bedeutung von Unternehmensverantwortung für nachhaltigen Unternehmenserfolg deutlich machen.

Wir laden Sie herzlich zur Tagung nach Bad Boll ein, nutzen Sie am besten gleich die Möglichkeit zur Online-Anmeldung.

Den Flyer zu der Veranstaltung finden Sie hier.

Bildquelle: ©ASDF_MEDIA_shutterstock

 

 

Angela Haubrich

Teamassistentin bei Evangelischer Verband Kirche Wirtschaft Arbeitswelt (KWA)
Angela Haubrich