Bildungsurlaub – Institut für Kirche und Gesellschaft, Evangelische Kirche von Westfalen bietet an:

Hinter dem Horizont – Die letzte Berufsphase und den Übergang positiv gestalten / 9. bis 13. März 2020 Haus Am Weststrand, Norderney

Wenn sich das Ende des Berufslebens am Horizont abzeichnet, tauchen Fragen auf.
Beginnt jetzt die große Freiheit oder betrete ich eher unbekanntes Terrain? Was wird mir fehlen? Was gewinne ich?

Im Ruhestand können Hobbys gepflegt und Kontakte intensiviert werden. Der frisch gewonnene Freiraum bringt aber auch Herausforderungen für den Alltag und die Familie mit sich. Die gewonnene Zeit will aktiv gestaltet werden, auch wenn der finanzielle Spielraum vielleicht kleiner wird.

Nutzen Sie die Chancen, Ihre Fähigkeiten neu zu entdecken und einzusetzen: Auf der Insel Norderney werden wir gemeinsam mit Ihnen Blicke auf das zurückliegende Berufsleben werfen und den Ausblick nach vorne wagen. Lassen Sie sich von den Gedanken der anderen inspirieren, spinnen Sie Ihre eigenen Zukunftsvisionen und entwickeln Sie konkrete Ideen für die neuen Wege.

Auf wegweisende Tage mit spannenden Ausblicken freuen sich:

Anne Heckel, Pfarrerin im Frauenreferat
Björn Rode, Referent für Ehrenamt und Bürgerschaftliches Engagement
Axel Rolfsmeier, Referent für Sozialpolitik
Marcel Temme, Referent für Demografie Institut für Kirche und Gesellschaft

Den Flyer zu der Veranstaltung finden Sie hier

Angela Haubrich

Teamassistentin bei Evangelischer Verband Kirche Wirtschaft Arbeitswelt (KWA)
Angela Haubrich