Ein Veranstaltungshinweis vom KDA Bayern:


In Zeiten der Digitalisierung gibt es ungeahnte Möglichkeiten zur Analyse und Überwachung von Arbeitsprozessen. Wie wird im Betrieb mit der neuen Datenflut umgegangen? Lassen sich Algorithmen sinnvoll nützen und gleichzeitig persönliche Daten schützen? Die Veranstaltung richtet sich ebenso an Führungskräfte wie an Betriebsräte, Personalräte und Mitarbeitervertretungen. Natürlich sind auch Interessierte aus anderen Bereichen herzlich willkommen. Anmeldung und Infos: ev-akademie-tutzing.de/veranstaltung/glaeserne-mitarbeiter-transparenz-und-datenschutz-in-der-digitalen-arbeitswelt

Den Flyer finden Sie hier.