Der Evangelische Verband Kirche-Wirtschaft-Arbeitswelt (KWA) und das EKD-Büro Brüssel laden alle interessierten Einrichtungen aus Kirche und Diakonie zu einer europäischen Matchmaking- Veranstaltung am 09. Februar 2021 zwischen 10 und 13 Uhr ein. 

Ziel dieser Veranstaltung ist es, den Austausch und die Vorbereitung auf zukünftige gemeinsame Projekte zwischen kirchlichen und diakonischen Einrichtungen mit potentiellen Partnerorganisationen in anderen europäischen Ländern zu fördern. 

In- und ausländische Forschungseinrichtungen, Nichtregierungsorganisationen, gemeinnützige Initiativen, öffentliche Einrichtungen sowie andere interessierten Einrichtungen steht die Teilnahme offen, um sich einen Eindruck über die Bandbreite evangelischer Organisationen zu verschaffen und Kontakte zu knüpfen, um diese als Forschungspartner, als zivilgesellschaftliche Einrichtung, als Bildungseinrichtung, Austauschpartner sowie als (regionale) Körperschaft öffentlichen Rechts in ihre Projekte für die kommende EU Förderperiode in ihre Konsortien aufnehmen zu können.

Die Registrierung für die Matchmaking-Veranstaltung startet am 19. Januar unter

 

https://perspektive-projektbeteiligung.b2match.io

 

Ab dem 26. Januar können die registrierten Teilnehmenden 1:1 Gespräche untereinander vereinbaren sowie Projektidee-Präsentationen an Runden Tischen auswählen, die dann jeweils am 09. Februar über die Veranstaltungsseite virtuell stattfinden. 

Im Vorfeld haben kirchliche und diakonische Einrichtungen in einem Online-Seminar am 02.Februar von 10 bis 13 Uhr die Gelegenheit, sich über drei EU-Förderprogramme zu informieren, die sozio-ökonomische Themenstellungen fördern. Die Anmeldung hierzu läuft ebenfalls über die Veranstaltungsseite.

 Geben Sie diese Information gerne an Interessierte weiter.

 

Karte Matchmaking Kirche und Diakonie (pdf)

  

Kontakt:

Annelies Bruhne, KWA, a.bruhne@kwa-ekd.de

Ulrike Truderung, EKD-Büro Brüssel, ulrike.truderung@ekd.eu

Gisela de Vries, EKD-Büro Brüssel, gisela.devries@ekd.eu

  

Annelies Bruhne
Referentin für Wirtschaft und Europa
KWA
Arnswaldtstraße 6
30159 Hannover
Tel.: 0511 473877-14
E-Mail