zusammen leben – Kritik & Alternativen zur Spaltung der Gesellschaft

Was geschieht im Seminar?

• Analyse von aktuellen gesellschaftlichen Prozessen
• Ortung von Kräften für ein gutes Zusammenleben
• Berichte aus verschiedenen Länderkontexten
• Beiträge Politischer Theologie zu Vision und Praxis für unsere Gesellschaft • Austausch und Reflexion:

Welche Antworten und Alternativen fördern gutes Zusammenleben für alle?

ReferentInnen:
Nikolaus Dimmel (Politikwissenschaft, Universität Salzburg) Julia Lis (Theologie, Institut für Theologie und Politik, Münster) Niall Cooper (church action on poverty, Manchester)

Das Seminar ist ökumenisch und international vorbereitet. Seminarsprache deutsch (englisch wird übersetzt).

Eine Anmeldung ist weiterhin möglich. Alle Informationen finden Sie hier.

Den Flyer zu der Veranstaltung können Sie hier als PDF öffnen.