Die Frauenbewegung hat schon viel erreicht – die Gleichberechtigung der Geschlechter gibt es aber noch immer nicht.
Wie können wir weiter vorankommen?
Das Barcamp „Lasst uns mal machen!“ bietet Gelegenheit zu Austausch und Diskussion für Frauen*.

Lasst uns loslegen!

Datum: 12.11.2021, DGB Haus Bremen
Beginn: 9 Uhr
Ende: 17 Uhr
Ort: Gewerkschaftshaus Bremen, Tivoli-Saal (EG)

Worum geht’s?
Die Leitfrage ist: Was brauchen Frauen*, um im Berufsleben zufrieden und gut arbeiten zu können?
Wir entwickeln Visionen und Forderungen, probieren Strategien aus und vernetzen uns.

Themenfelder:

Endlich faire Bezahlung – wie geht das?

Wohin mit dem Kind – welche Betreuungsmodelle brauchen wir?

Weiter mit Bildung? Wo sind Chancen in der Fort- und Weiterbildung?

Von wegen Multitasking – Frauen befreien sich aus der Mental Load-Falle

Gemeinsam stark! Vernetzen und solidarisch handeln

Was ist ein Barcamp?

Weder Camping noch Kneipe – ein Barcamp ist ein offenes Veranstaltungsformat, bei dem alle Anwesenden eingeladen sind, ihre Fragen, ihr Wissen und ihr Können einzubringen. Dazu gibt es Zeitabschnitte (Sessions), die vor Ort, am Tag des Geschehens gefüllt werden: Mit Diskussionen, Frage- und Antwortrunden, Workshops, Kreativitätsübungen …
Als Teilnehmerin* wirst du nicht beschult, sondern eingeladen, aktiv die Themen und den Ablauf des Tages mitzugestalten.

Die Veranstaltung wird in Zusammenarbeit mit dem DGB und dem KDA durchgeführt.

https://www.facebook.com/events/1204659360003269?ref=newsfeed

Klicken Sie hier, um die Einladung zu öffnen.

 

 

Ingeborg Mehser

Referentin, Forum Kirche
Hollerallee 75
28209 Bremen
Telefon: 0421 346 15 23
E-Mail