Morgenbriefing für Führungskräfte

Morgenbriefing für Führungskräfte

Axel Braßler

Geschäftsführer im Ev. Verband Kirche-Wirtschaft-Arbeitswelt
Axel Braßler
HANNOVER.MÜNCHEN. “7×7 Morgenbriefing für Führungskräfte” heißt ein neues Buch, das am 18.Februar im Kreuz Verlag erschienen ist. In ihm interpretieren 23 Autor*innen aus dem Netzwerk Kirche-Wirtschaft-Arbeitswelt Begriffe aus dem Alltag von Führungskräften in Form...
Magazin Handwerk und Kirche 2018/2019 erschienen

Magazin Handwerk und Kirche 2018/2019 erschienen

 „Gehet hin in alle Welt. Ich bin bei euch! (Mk. 16, 15 und Mt. 28, 20) – Wertschätzende Personalführung zwischen Freiheit und Verantwortung“  In der diesjährigen Ausgabe blickt die Arbeitsgemeinschaft Handwerk und Kirche genauer hin, wie in handwerklichen...
KDA Impulsheft 2018 SCHWIERIGES SOLO

KDA Impulsheft 2018 SCHWIERIGES SOLO

Gila Zirfas-Krauel

Referentin für Bildungsmanagement und Netzwerkarbeit bei Evangelischer Verband Kirche Wirtschaft Arbeitswelt
Gila Zirfas-Krauel
Der KDA Bundesausschuss Erwerbslosigkeit, Sozial- und Arbeitsmarktpolitik (ESA) hat zur Bundeskonferenz des KDA am 18. September 2018 eine neues Impulspapier zur Soloselbständigkeit vorgelegt. Die Zahl der Soloselbständigen steigt auf 2,32 Millionen, mit diesem...
Wortmeldung! Gott 4.0 Digitalisierung und Glaube

Wortmeldung! Gott 4.0 Digitalisierung und Glaube

Autor: Ralf Reuter, Pastor für Führungskräfte in der Wirtschaft, Spiritual Consulting In einer christlich verstandenen Arbeitswelt ist der Gottesbezug stets das Korrektiv für menschliche Maßlosigkeit gewesen. Kann Gott auch in einer digitalisierten Welt vorkommen?...
Arbeit im Alltag 4.0 – Wie Digitalisierung ethisch zu lernen ist

Arbeit im Alltag 4.0 – Wie Digitalisierung ethisch zu lernen ist

Roland Pelikan, Johannes Rehm (Hg.) Arbeit im Alltag 4.0. – Wie Digitalisierung ethisch zu lernen ist Beiträge aus betrieblicher, arbeitsmarktpolitischer und theologischer Sicht Die fundamentalen Veränderungen der Arbeit im 21. Jahrhundert sind seit einiger Zeit...
„Haltelinien einziehen – Errungenschaften der Sozial- und Arbeitsmarktpolitik nicht aufgeben“

„Haltelinien einziehen – Errungenschaften der Sozial- und Arbeitsmarktpolitik nicht aufgeben“

Mittendrin am Rande: Magazin des KDA Bremen Die aktuelle Ausgabe der „Mittendrin am Rande – Zeitschrift für Arbeit und soziale Gerechtigkeit“ ist erschienen mit Beiträgen von Matthias W. Birkwald (Wie weiter mit der Rente?), Christian Bindl (Shoppingsonntage),...