lomb_nah„Wieder einmal konnte ich aktiv an einem Kirchentag teilnehmen. Beim Verband Kirche, Wirtschaft, Arbeitswelt stellten Stefan Helm aus München und ich auf dem Markt der Möglichkeiten die von der Ev. Arbeitsgemeinschaft Handwerk und Kirche initiierte Aktion „5000 Brote – Konfirmanden backen Brot für die Welt“ vor. Der Tag begann für mich schon früh am Freitagmorgen. Die Bäckerei Schultheiss hatte 30 Brote gebacken, die ich früh abholte und mit der Straßenbahn zum Zelt auf den Cannstatter Wasen transportierte. Das aufgeschnittene Brot wurde gerne angenommen und es ergaben sich angeregte Gespräche. Viele Besucher erinnerten sich, dass sich auch ihre Gemeinde 2014 beteiligt hatte. Andere versprachen, 2016 für die Wiederholung der bundesweiten Aktion in ihrer Gemeinde zu werben.

Angefangen vom Eröffnungsgottesdienst auf dem Schlossplatz bis zum Handwerkergottesdienst in der Handwerkskammer Stuttgart am Samstagnachmittag konnte ich interessante Kirchentagsveranstaltungen besuchen, die für mich immer wieder schöne Erlebnisse darstellen. Auffallend, dass kaum eine von mir besuchte Veranstaltung versäumte, auf die Not der weltweiten Flüchtlinge hinzuweisen und weitergehende Anstrengungen zur Integration der bei uns lebenden Migranten zu fordern. Auch für unsere zukünftige Arbeit im Verband Kirche, Wirtschaft, Arbeitswelt habe ich eine hohe Motivation für dieses Thema mitgebracht.“

Dieter Lomb

Annelies Bruhne