Frau OKRin Dr. Ruth Gütter leitet in der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) das neu geschaffene Referat für Nachhaltigkeit.

Homepage: http://www.ekd.de/Nachhaltigkeit

Ziele des Referats für für 2018 bis 2019 sind:

  1. Theologisch ethischen Diskurs vertiefen (durch Publikationen, Vorträge, Theologische Werkstatt, Symposium)
  1. Positionen der EKD zur Nachhaltigkeit stärker in die Öffentlichkeit tragen (Artikel, Pressemeldungen, Social media zu bestimmten Anlässen, Veranstaltungen)
  1. Vernetzen nach innen und nach außen (Gespräche, Nachhaltigkeitsforum, Homepage, Veranstaltungen)
  1. Thema Nachhaltigkeit / Transformation stärker in die Gemeindeebene transportieren (Kollekte, Materialien, Aufbau eines Netzwerkes)

Das erste Forum Nachhaltigkeit der EKD findet vom 07. bis 08. Juni 2018 in Hofgeismar zum Thema „Die Rolle der Kirchen und der Diakonie bei der Umsetzung der Nachhaltigkeitsziele der UN“ statt.

Programm: Einladung 1. Forum Nachhaltigkeit

Geschäftsführer Dr. Axel Braßler vertritt den Ev. Verband Kirche-Wirtschaft-Arbeitswelt bei der EKD im Think Tank Nachhaltigkeit.

Axel Braßler