WIRTSCHAFT UND BRANCHEN

Handwerk und Kirche

Gott schütze und segne das ehrbare Handwerk“. Dieser Satz gehört quasi als Qualitätsstandard zu den Verlautbarungen des Handwerks in Deutschland. Die Arbeitsgemeinschaft Handwerk und Kirche (AHK) ist die sichtbare Partnerin dieser Bitte und aus Sicht des Handwerks unverzichtbar für seine wertorientierte Ausrichtung.

zur Arbeitsgemeinschaft AHK 

Führung und Verantwortung

Der Bundesausschuss FuV vernetzt die „Führungskräftearbeit“ der Landeskirchen. Dabei erfolgte der Austausch bisher vor allem über zwei Schwerpunkte: Den Dialog mit Führungskräften (z.B. über Führungs- und Unternehmensethik) und die Stärkung und Begleitung von Führungskräften (z.B. durch spirituelle Angebote). 

zum Ausschuss FuV

In diesem Themenfeld betrachten wir sowohl aktuelle Problemlagen wie z.B. akute Insolvenzverfahren oder ausbeuterische Wirtschaftsstrukturen, als auch ganze Wirtschaftszweige und Branchen, die aus kirchlicher Sicht besondere Aufmerksamkeit verdienen. Dazu gehört beispielsweise das Handwerk oder die Alten- und Krankenpflege.

Auf diesem Gebiet engagieren sich:

  • Ausschuss Führung und Verantwortung (FuV) sowie die
  • Arbeitsgemeinschaft Handwerk und Kirche (AHK)

Der Ausschuss Führung und Verantwortung entwickelt Dialogformate, um die Verbindung zwischen Wirtschaft und Kirche lebendig zu halten. Sein Ziel ist es, Menschen mit Führungsverantwortung zu begegnen und mit ihnen ins Gespräch zu kommen. Darüber hinaus vernetzt er die „Führungskräftearbeit“ der Landeskirchen.

Die Arbeitsgemeinschaft Handwerk und Kirche setzt sich zusammen aus Handwerkerinnen und Handwerkern sowie landeskirchlichen Einrichtungen der Handwerkerarbeit in der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD). Kirche und Handwerkerschaft sind eng miteinander verbunden: In den Kirchengemeinden, vor allem in ländlichen Regionen, spielen Handwerkerfamilien schon seit Jahrhunderten eine große Rolle, da sie sehr ansässig sind und über Generationen hinweg Gemeinden geprägt haben. Zugleich ist die Kirche in vielen Situationen und Aufgaben, wie beispielsweise bei Kirchbau oder Kirchsanierung, auf das Handwerk angewiesen und nutzt dessen Dienstleistungen.

 

FuV-Themen:

  • Dialog mit Führungskräften (z.B. über Führungs- und Unternehmensethik) und
  • die Stärkung und Begleitung von Führungskräften (z.B. durch spirituelle Angebote).

AHK-Themen:

  • Handwerksgottesdienste
  • Dialog mit Handwerksorganisationen und Handwerksbetrieben

Ansprechpartner*innen FuV:

  • Renate Fallbrück,
    Telefon 040 30620 1361, E-Mail
  • Peter Lysy,
    Telefon 01520 9889957, E-Mail

Ansprechpartner*innen AHK:

  • Dieter Vierlbeck,
    Telefon 089 5119 488, E-Mail
  • Claus Dreier,
    Telefon 04950 8063663, E-Mail

Kontakt

Renate Fallbrüg

Pastorin, Theologische Referentin
KDA Nordkirche
Königstraße 54
22767 Hamburg
Telefon: 040  30 620 1361
E-Mail

Peter Lysy

Pfarrer
Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt
der Evang.-Luth. Kirche in Bayern
Schwanthalerstr. 91
80336 München
Telefon 01520 9889957
E-Mail

Dieter Vierlbeck

Stellv. Vorstandsvorsitzender KWA
Vorstandsvorsitzender AHK
Telefon: 089 5119 488
E-Mail

Claus Dreier

Pfarrer
Süderstr. 46
26835 Holtland
Telefon: 04950 8063663
Mobil: 0151 40804088
E-Mail

Ukrainekrieg & Entwicklungspolitik: Globale Folgen, Hunger, Perspektiven für den wirtschaftlichen Wiederaufbau

Der Krieg in der Ukraine hat massive Auswirkungen auf uns und die Welt. Gerade der globale Süden steht vor unglaublichen Herausforderungen. Hunger wird zur Waffe und die Folgen werden immer deutlicher. Es gibt dabei viele offene Fragen: Was sind die globalen Folgen der Umleitung von Lieferketten durch die Industrienationen? Wie kann der drohenden weltweiten Hungersnot aufgrund der Ernteausfälle begegnet werden?

PRESSEMITTEILUNG KDA Nordkirche: Gemeinsam für Frieden und Gerechtigkeit

Gemeinsam für Frieden und Gerechtigkeit Einladung zum gemeinsamen Gebet für Frieden in Europa in mehreren Sprachen. Die ökumenische Kooperationsveranstaltung dreier Kirchen richtet sich unter anderem an die rumänischen Beschäftigten der Schlachthöfe in Schleswig-Holstein 

UPDATE: Studienfahrt 2022 – Estland

Studienfahrt Estland. Estland ist ein Land ungleicher Wortpaare: modern und kulturell, wenig religiös und spirituell, baltisch und skandinavisch. Ein Land mit überwältigender Natur, vielfältig geprägter Kultur und fortschrittlicher Infrastruktur. Der KDA lädt Wirtschaftsinteressierte vom 13.06.22 – 17.06.22 ein, einen vielfältigen Einblick in dieses spannende Land zu gewinnen.

Beiträge zu Wirtschaft und Branchen

UPDATE: Studienfahrt 2022 – Estland

UPDATE: Studienfahrt 2022 – Estland

Studienfahrt Estland. Estland ist ein Land ungleicher Wortpaare: modern und kulturell, wenig religiös und spirituell, baltisch und skandinavisch. Ein Land mit überwältigender Natur, vielfältig geprägter Kultur und fortschrittlicher Infrastruktur. Der KDA lädt Wirtschaftsinteressierte vom 13.06.22 – 17.06.22 ein, einen vielfältigen Einblick in dieses spannende Land zu gewinnen.

mehr lesen
REMINDER: Digitaler Stammtisch Handwerk und Kirche am 5. Mai 2022

REMINDER: Digitaler Stammtisch Handwerk und Kirche am 5. Mai 2022

Wir freuen uns sehr auf Euch und natürlich auf unseren diesmaligen Impulsgeber Herr Dr. Thomas Felleckner (Beauftragter f. Netzwerkmanagement und Kulturförderung, HWK Braunschweig-Lüneburg-Stade). #Von der mittelalterlichen Zunft zur heutigen modernen Handwerkskammer# Dr. Felleckner wirft den Blick in die Vergangenheit und in die Gegenwart und zeigt auf, welche Gemeinsamkeiten und Unterschiede das alte und neue Handwerk aufweisen.

mehr lesen
UPDATE: Studienfahrt 2022 – Estland

UPDATE: Studienfahrt 2022 – Estland

Studienfahrt Estland. Estland ist ein Land ungleicher Wortpaare: modern und kulturell, wenig religiös und spirituell, baltisch und skandinavisch. Ein Land mit überwältigender Natur, vielfältig geprägter Kultur und fortschrittlicher Infrastruktur. Der KDA lädt Wirtschaftsinteressierte vom 13.06.22 – 17.06.22 ein, einen vielfältigen Einblick in dieses spannende Land zu gewinnen.

mehr lesen
Digitaler Stammtisch Handwerk und Kirche am 5. Mai 2022

Digitaler Stammtisch Handwerk und Kirche am 5. Mai 2022

Wir freuen uns sehr auf Euch und natürlich auf unseren diesmaligen Impulsgeber Herr Dr. Thomas Felleckner (Beauftragter f. Netzwerkmanagement und Kulturförderung, HWK Braunschweig-Lüneburg-Stade). #Von der mittelalterlichen Zunft zur heutigen modernen Handwerkskammer# Dr. Felleckner wirft den Blick in die Vergangenheit und in die Gegenwart und zeigt auf, welche Gemeinsamkeiten und Unterschiede das alte und neue Handwerk aufweisen.

mehr lesen
Zwei Veranstaltungen zu der Überschrift „Mode“

Zwei Veranstaltungen zu der Überschrift „Mode“

Am 3. Mai von 18:00h – 20:00h findet die Veranstaltung „Influencer — die Ideologie der Werbekörper“ in der Lutherkirche Hannover statt: Influencer sind das neue Werbemedium. Am 3. Mai sind Ole Nymoen und Wolfgang M. Schmitt, Autoren des 2021 erschienen Buches “Influencer: Die ldeologie der Werbe-Körper”

mehr lesen
Bringt der Krieg die Weltwirtschaft aus dem Gleichgewicht?

Bringt der Krieg die Weltwirtschaft aus dem Gleichgewicht?

Bringt der Krieg die Weltwirtschaft aus dem Gleichgewicht? Der Krieg in der Ukraine betrifft in all seinen Folgen neben der globalen Wirtschaft auch unmittelbar unsere Ökonomie und Arbeitswelt. Mit Prof. Boysen-Hogrefe wollen wir ins Gespräch kommen, in welcher Phase der Globalisierung uns dieser Krieg trifft und welche Probleme sich dadurch auftun.

mehr lesen
CALL-Netzwerk: Wellbeing of digitalized societies and workplaces

CALL-Netzwerk: Wellbeing of digitalized societies and workplaces

Das Koordinationsteam von CALL hat beschlossen, die Tagung Wellbeing of digitalized societies and workplaces vom 10.-12. März 2022 in Straßburg in Präsenz durchzuführen. Teilnehmende aus Deutschland und Finnland können sich noch zu einem deutlich reduzierten Preis registrieren, da CALL ebenfalls am Montag die Zusage für eine Förderung durch Erasmus+ für ein Jahr in der CALL-Arbeit bekommen haben, mit dem Ziel, ethische Leitlinien der Digitalisierung im Gespräch mit Wirtschaft und Kirchen im März 2023 zu veröffentlichen.

mehr lesen
Save the Date: Studienfahrt 2022 – Estland

Save the Date: Studienfahrt 2022 – Estland

Studienfahrt Estland. Estland ist ein Land ungleicher Wortpaare: modern und kulturell, wenig religiös und spirituell, baltisch und skandinavisch. Ein Land mit überwältigender Natur, vielfältig geprägter Kultur und fortschrittlicher Infrastruktur. Der KDA lädt Wirtschaftsinteressierte vom 13.06.22 – 17.06.22 ein, einen vielfältigen Einblick in dieses spannende Land zu gewinnen.

mehr lesen