Über Claudia Braun (Vorstand BVEA) bekamen wir dieses Angebot in unser Netzwerk:

Wir haben hier im Evangelischen Oberkirchenrat Karlsruhe noch  Exemplare des Buches „Netzwerk des Todes – Die kriminellen Verflechtungen von Waffenindustrie und Behörden“ von Jürgen Grässlin, Daniel Harrich und Danuta Harrich-Handberg.
Sicher ist das Buch oder der daraus entstanden Film „Tödliche Exporte“ gerade im Bereich KDA und KWA einigen bekannt.

Auch wenn das Buch bereits 2015 erschienen ist, ist es immer noch aktuell und interessant.

Wir können diese Exemplare des Buches kostenlos abgeben. Kosten für Porto und Verpackung übernimmt die Evang. Landeskirche in Baden. Zum Bestellen  bitte eine Email mit der Menge der gewünschten Bücher (max. 5 Bücher / Person) und der Lieferadresse an: Elisabeth.Russy@ekiba.de.

Angela Haubrich