Bundesfinanzministerium:
Die Bundesregierung hat einen Milliarden-Schutzschild zur Rettung der deutschen Wirtschaft aufgebaut. Alle wichtigen Fragen und Antworten werden vom Bundesministerium für Finanzen in einer FAQ-Sammlung hier beantwortet: Bundesfinanzministerium

Bundeswirtschaftsministerium:
Das Bundeswirtschaftsministerium hat eine Hotline eingerichtet, um allgemeine wirtschaftsbezogene Fragen zum Coronavirus zu beantworten: Telefon: 030/186 15 15 15  Mo-Fr: 9:00 bis 17:00 Uhr

Bundesagentur für Arbeit:
Die Bundesagentur für Arbeit hat eine Seite für Unternehmen zum Thema Kurzarbeitergeld zusammengestellt. Die Seite lotst Unternehmen durch alle Fragen und wird regelmäßig aktualisiert: Kurzarbeitergeld

Zur Beantragung von Kurzarbeitergeld steht eine Hotline zur Verfügung: Telefon: 0800/455 55 20  Mo-Fr: 8:00 bis 18:00 Uhr

Bundesarbeitsministerium:
Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales hat Informationen zu Arbeits- und arbeitsschutzrechtlichen Fragen im Rahmen der Corona-Krise zusammengestellt. Zum Beispiel: Muss ich ins Büro wenn die Kollegen husten? Kann ich generell zuhause bleiben? Die Antworten finden Sie hier: Bundesarbeitsministerium

Zentralverband des Deutschen Handwerks:
Der Zentralverband des Deutschen Handwerks hat für alle Handwerksbetriebe hilfreiche links und Informationen zusammengestellt: Zentralverband des Deutschen Handwerks

Deutscher Gewerkschaftsbund:
Der Deutsche Gewerkschaftsbund hat auf seiner Seite alle wichtigen Informationen für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer aufgelistet: Deutscher Gewerkschaftsbund

 

Angela Haubrich