Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) hat sich zum Ziel gesetzt, die Solidarität in Europa zu stärken und das Ziel der Angleichung der Lebens- und Arbeitsbedingungen bei der Überwindung der Corona-Krise in den Fokus zu nehmen.

Um mit Vertreter:innen der Zivilgesellschaft, der Sozialpartner, der Wissenschaft sowie mit politischen Entscheidungsträger:innen über Fragen der Solidarität und sozialer Gerechtigkeit in der EU diskutieren, lädt das Ministerium Interessierte aus ganz Europa am 16. September 2020 zu einer Online-Konferenz. Die Konferenz wird am Veranstaltungstag ab 13 Uhr zudem hier live gestreamt.

Anmeldungen zur Konferenz sind über diesen link möglich.

 

Annelies Bruhne