aus dem KDA Bremen:

alle zwei Jahre verleiht der  Verein Arbeit & Zukunft den Sozialpreis Trommel. Damit ehrt der Verein Betriebe, Institutionen oder Einzelpersonen, die sich für die Erwerbstätigkeit von Menschen einsetzen, die durch lange Arbeitslosigkeit, fehlende Berufsabschlüsse, Migrationshintergrund, als Alleinerziehende oder durch psychische Erkrankungen oder gesundheitliche Einschränkungen wenig Chancen auf dem Arbeitsmarkt haben.

Die Trommeljury ist besetzt mit Vertreter*innen der Senatorin für Arbeit, der Handwerkskammer,  der Agentur für Arbeit, des Integrationsamts, des Jobcenters, des DGB Bremen, der Unternehmensverbände im Lande Bremen e.V., der Stiftung die Schwelle, des Kirchlichen Dienstes in der Arbeitswelt, von Arbeit & Zukunft e.V.

Vorschläge und Bewerbungen für die Arbeit&Zukunft Trommel 2021 können bis zum 30. November 2020 eingereicht werden  bei:

Ingeborg Mehser
Arbeit&Zukunft e.V. / KDA Bremen
Hollerallee 75
28209 Bremen
Ingeborg.mehser@kirche-bremen.de

Nähere Informationen finden Sie hier

Angela Haubrich