Seit dem 01.09.2020 hat der KDA Bremen mit Sonja Borski eine neue Leitung. Sonja Borski ist in Bielefeld-Bethel aufgewachsen hat in Berlin Politikwissenschaften und Erwachsenenbildung studiert. Sie und hat lange Jahre nebenberuflich in der (gewerkschaftlichen) Politischen Bildung gearbeitet.
Daneben war sie an der Universität Bremen, u.a. in der Politikdidaktik tätig. Thematische Schwerpunkte ihrer Arbeit waren die Schnittstellen von Technologie und gesellschaftlicher Entwicklung, besonders auch die Auswirkungen der Digitalisierung auf die Arbeitswelt. Zuletzt hat Sonja Borski bei der Agentur J&K – Jöran und Konsorten gearbeitet, einer Hamburger Agentur für Bildung, Konzeption, Organisation und Kommunikation, die unter anderem Barcamps, Online-Seminare, Workshops und Bildungsmaterialien erstellt. Ihr Thema hier waren vor allem Open Educational Resources, also Bildungsmaterialien unter freier Lizenz, die besonders geeignet sind, Bildungsprozesse unter den Bedingungen der Digitalität voran zu bringen.

Ein herzliches Willkommen im KWA-Netzwerk!

Kontakt:
Sonja Borski, KDA Bremen, Mail sonja.borski@kirche-bremen.de

 

Angela Haubrich