Erneut hat sich der KWA über seinen Europaausschuss und weiteren thematisch Interessierten  aus dem Verband an einer EU-Konsultation beteiligt. Somit wurde eine evangelische Stimme zum Thema Lieferketten in den Meinungsbildungsprozess auf europäischer Ebene eingebracht. Ein europäischer Rechtsakt zum Thema Lieferketten muss sicherstellen, dass Liefer- und Wertschöpfungsketten in der EU sozial und ökologisch sind und im Einklang mit Menschenrechten stehen. Dafür setzt sich auch der KWA vielfach ein und stützt damit auch den Beschluss für ein starkes Lieferkettengesetz, den die 12. EKD – Synode auf ihrer 7. Tagung im November gefasst hat.

Nähere Informationen zur EU-Konsultation zum Thema Lieferketten findet sich unter:
https://ec.europa.eu/info/law/better-regulation/have-your-say/initiatives/12548-Sustainable-corporate-governance/public-consultation

 

Dr. Julia Dinkel  
Zentrum Gesellschaftliche Verantwortung
Albert-Schweitzer-Str. 113–115
55128 Mainz
Tel: 06131 28744-55
E-Mail

Annelies Bruhne
Referentin für Wirtschaft und Europa
KWA
Arnswaldtstraße 6
30159 Hannover
Tel.: 0511 473877-14
E-Mail