VERANSTALTUNGEN

SAVE THE DATE: Nachhaltig Wirtschaften – wir schaffen das, wenn…

Nachhaltig Wirtschaften schaffen wir, wenn wir neuen Denkansätzen Raum geben, ungewöhnliche Allianzen schmieden und sozialverträgliche Lösungsansätze finden. Aber wie gelingt das? Vor welchem Hintergrund suchen wir Lösungsstrategien? Setzen wir vor allem auf Technologie- und Innovationspotenziale? Oder spielen Degrowth- und Suffizienzstrategien die entscheidendere Rolle? 

Arbeitszeitkonferenz 2025

Die Konferenz stellt Arbeitsbedingungen und Arbeitszeit in den Mittelpunkt. Der Fokus liegt auf dem Wandel der Arbeitswelt und den Entwicklungen in Arbeitszeitrecht und Arbeitsschutz. Daneben werden aktuelle sozial- und wirtschaftspolitische Fragestellungen aufgegriffen.

Gottes Segen zum Ausbildungsbeginn

Auch in diesem Jahr feiern wir gemeinsam den Ausbildungsbeginn in Hamburg. Es wird wieder ein Gottesdienst von Azubis für Azubis, wenn Bischöfin Kirsten Fehrs, Schulsenatorin Frau Ksenija Bekeris und zahleichen Vertreterinnen und Vertretern aus Betrieben, Kammern und  Berufsschulen feiern. Der Azubi-Gottesdienst gehört für mich zu den schönsten Gottesdiensten, die ich im Jahr feiern darf“, sagt Bischöfin Fehrs.

Veranstaltungen aus den Bereichen Kirche, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft

aus unserem Netzwerk

2024

Den Übergang aus dem Berufsleben gut vorbereiten und gestalten

Den Übergang aus dem Berufsleben gut vorbereiten und gestalten

Ein Arbeitsleben lang bewegen wir uns auf den Ruhestand zu. Wenn er dann kommt, stellen viele fest, dass es gar nicht so einfach ist, die Freiräume zu nutzen, sich von Gewohntem zu verabschieden und noch einmal Neues zu wagen. Wie gestalten wir Abschied und Übergang, welche Träume und Wünsche wollen und können wir noch verwirklichen, wie ordnen wir unsere Beziehungen neu, wie gehen wir mit unserer Zeit um, wie finden wir Sinn in neuen Aufgaben jenseits der Erwerbsarbeit?

mehr lesen
Arbeit Konkret: Fachkräfte mit Behinderung einstellen

Arbeit Konkret: Fachkräfte mit Behinderung einstellen

Gut qualifizierte Menschen mit einem sichtbaren oder unsichtbaren Handicap könnten dem Arbeitsmarkt zur Verfügung stehen. Doch manchmal sind die Hemmschwellen und Unsicherheiten auf Arbeitgeberseite groß und die Prozesse zu unübersichtlich. Hier unterstützen die einheitlichen Ansprechstellen für Arbeitgeber, kurz EAA genannt.

mehr lesen
Gesunde Führungskultur – der Schlüssel für mentale Gesundheit am Arbeitsplatz

Gesunde Führungskultur – der Schlüssel für mentale Gesundheit am Arbeitsplatz

„Gesunde Führungskultur – der Schlüssel für mentale Gesundheit am Arbeitsplatz“. So lautet der Titel zu unserem nächsten online-Treffen. Denn es ist unbestreitbar, dass die mentale Gesundheit am Arbeitsplatz immer mehr an Bedeutung gewinnt und die Rolle der Führung dabei nicht zu unterschätzen ist. Doch was bedeutet ‘Gesunde Führung’ eigentlich? Und welche Einflussmöglichkeiten haben Betriebsrät*Innen, um diese Unternehmenskultur zu fördern und zu gestalten?

mehr lesen
Im April: Digitaler Stammtisch Handwerk und Kirche

Im April: Digitaler Stammtisch Handwerk und Kirche

Am 4. April 2024 ist es so weit: Unser nächstes digitales Treffen steht an! Wir freuen uns, alte Bekannte und neue Gesichter zu treffen. Falls noch nicht geschehen, bitte merkt euch den Termin vor und seid dabei, wenn wir uns über die aktuellen Themen von “Handwerk – Kirche” austauschen. Besonders freuen wir uns auf unseren besonderen Gast, Frau Leila Robel, Bildungsreferentin beim ESF-Projekt “Gute Aussichten – Basisqualifizierungen im Betrieb.

mehr lesen
Klostergespräch_24 zum Thema künstliche Intelligenz

Klostergespräch_24 zum Thema künstliche Intelligenz

Künstliche Intelligenz hat den Unternehmensalltag vieler Arbeitsbereiche erreicht. Bei aller Faszination für die technischen Entwicklungen geraten verstärkt ethische Fragestellungen im täglichen Umgang mit KI in den Fokus. Genießen Sie gleichzeitig die Atmosphäre jahrhundertealter Spiritualität des Klosters Bursfelde. Es ist heute ein Haus der evangelischen Kirche. Speziell für die Seminargruppe gibt es das Angebot von drei geistlichen Impulsen am Tag. 

mehr lesen
Arbeit konkret im März: Praxisbeispiel Demokratie im Unternehmen

Arbeit konkret im März: Praxisbeispiel Demokratie im Unternehmen

„Von der Legebatterie zur Innovationsschmiede“, so heißt die Betriebsvereinbarung zur Telearbeit, die der Betriebsrat der John Deere Intelligent Solutions Group Kaiserslautern ausgearbeitet hat. Dafür gab es verdient den Innovationspreis Mitbestimmung 2023 Rheinland-Pfalz. Wie es von der Idee zur gelungenen Betriebsvereinbarung kam und wie der basisdemokratische Prozess abgelaufen ist, erklärt uns Harald Hatzfeld, Vorsitzender des europäischen Betriebsrats von John Deere.

mehr lesen
Melden Sie sich jetzt zur Präsenzveranstaltung an:  Mehr Europa wählen

Melden Sie sich jetzt zur Präsenzveranstaltung an: Mehr Europa wählen

In Europa steht 2024 viel auf dem Spiel: Die Wahlen am 9. Juni 2024 werden die Weichen dafür stellen, wie das EU-Parlament in den nächsten fünf Jahren zentrale Themen angehen wird.
Dazu gehören: Die Förderung von Wachstum, Beschäftigung und Wettbewerbsfähigkeit in der EU, die Bekämpfung des Klimawandels, die institutionelle Stärkung sowie die Gestaltung einer gemeinsamen europäischen Asylpolitik.

mehr lesen
Pressemitteilung: Eine Stimme gegen Ausbeutung

Pressemitteilung: Eine Stimme gegen Ausbeutung

Seit 2014 können Menschen aus Rumänien und Bulgarien ohne Einschränkungen in allen EU-Mitgliedsstaaten arbeiten. Ein Symposium der Beratungsstelle „Faire Mobilität“ des Kirchlichen Dienstes in der Arbeitswelt am Donnerstag, 14. März (9.30 – 15 Uhr), beschäftigt sich mit den Folgen dieser legalen Arbeitsmigration.

mehr lesen
SAVE THE DATE – Digitaler Stammtisch von Handwerk und Kirche

SAVE THE DATE – Digitaler Stammtisch von Handwerk und Kirche

Mit den ersten Anzeichen des Frühlings erwächst in uns die Vorfreude auf längere Tage und helleres Licht. Und während wir uns auf diese Veränderungen freuen, steht auch schon der nächste Stammtisch vor der Tür. Markiert euch daher schon jetzt den Termin in euren Kalendern: Donnerstag, der 4. April 2024, von 19:00 bis 20:00 Uhr via Zoom.

mehr lesen
Frau – Geld – Verantwortung

Frau – Geld – Verantwortung

Finanzielle Autonomie und Unabhängigkeit ist für Frauen heute wichtiger denn je. Teilzeitjobs, Trennung, Erwerbslosigkeit wirken sich vor allem auf die finanzielle Biografie von Frauen aus. Umso wichtiger ist es, selbst Vermögen aufzubauen und die Altersvorsorge zu sichern. In unserer online-Reihe informieren Finanzexpertinnen diesmal mit besonderem Augenmerk auf die unterschiedlichen Situationen jüngerer Frauen und Frauen der Generation 50+.

mehr lesen
Online-Kongress: Glaube Liebe Wandel

Online-Kongress: Glaube Liebe Wandel

Die Erde zu bebauen und zu bewahren – so lautet der Auftrag an uns Menschen in der biblischen Schöpfungserzählung. Das ist leider ziemlich schief gelaufen. Die Klimakatastrophe ist menschengemacht, und sie kommt deutlich schneller und heftiger, als lange vermutet. Wenn wir nicht rasch und beherzt handeln, wird diese Erde für uns in weiten Teilen unbewohnbar werden. 

mehr lesen
Silver Work – Digitaler Vortrags- und Diskussionsabend

Silver Work – Digitaler Vortrags- und Diskussionsabend

Das Thema Lebensarbeitszeit wird kontrovers diskutiert. Immer deutlicher spüren wir die Auswirkungen des Wandels auf dem Arbeitsmarkt, denn die sogenannten Babyboomer gehen in Rente. Während die Wirtschaft händeringend nach Fachkräften sucht, begeben sich viele von ihnen in den Ruhestand und mit ihnen langjährige Expertise und Erfahrung. In dem Videoseminar geht es um die Arbeitsfähigkeit Älterer. Können sie überhaupt noch unter den gegebenen Bedingungen berufstätig sein?

mehr lesen
Arbeit Konkret im Februar – Online-Impuls über relevante Themen in der Arbeitswelt

Arbeit Konkret im Februar – Online-Impuls über relevante Themen in der Arbeitswelt

Arbeit konkret, das sind Treffen jeweils am letzten Donnerstag im Monat, bei denen wir jeweils ein Thema in den Mittelpunkt stellen möchten. Die Arbeitswelt hält Herausforderungen für uns bereit. Gemeinsam können wir mehr erreichen. • Was gibt es Wissenswertes zu diesem Thema? • Wie gehen andere mit dem Thema um? • Wie können wir davon profitieren? Wir freuen uns auf Eure Meinungen und Erfahrungen.

mehr lesen
Mehr Europa wählen – Melden Sie sich jetzt zur Präsenzveranstaltung an!

Mehr Europa wählen – Melden Sie sich jetzt zur Präsenzveranstaltung an!

In Europa steht 2024 viel auf dem Spiel: Die Wahlen am 9. Juni 2024 werden die Weichen dafür stellen, wie das EU-Parlament in den nächsten fünf Jahren zentrale Themen angehen wird.
Dazu gehören: Die Förderung von Wachstum, Beschäftigung und Wettbewerbsfähigkeit in der EU, die Bekämpfung des Klimawandels, die institutionelle Stärkung sowie die Gestaltung einer gemeinsamen europäischen Asylpolitik.

mehr lesen
Alt werden ist nichts für Feiglinge

Alt werden ist nichts für Feiglinge

Die Zahl der Pflegebedürftigen wird in den nächsten Jahren voraussichtlich steigen. Ein akuter Personalmangel und steigende Kosten führen zu Verunsicherung, aber auch zu einer größeren Verantwortung für die häusliche Pflege von Familienangehörigen. Frauen, die in der Mitte ihres Lebens stehen, sind mit der Pflegebedürftigkeit der Eltern, des Ehemannes oder anderer Nahestehender konfrontiert. Dann heißt es: „Sorgt euch nicht! Aber wer dann?“ Vor dieser Frage stehen auch viele afa-Frauen.

mehr lesen