Flyer KWA

Evangelischer Verband Kirche Wirtschaft Arbeitswelt

Der KWA ist die protestantische Stimme in gesellschafts-, wirtschafts- und arbeitsmarktpolitischen Fragen.

Uns geht es um gute und gerechte Arbeitsbedingungen und um die Gestaltung einer ökologisch, sozial und global verpflichteten Marktwirtschaft. Deswegen setzt sich unser Netzwerk u. a. für den Sonntagsschutz, die soziale Selbstverwaltung oder auch die Überwindung von prekären Beschäftigungssituationen ein. Im KWA haben sich der Kirchliche Dienst in der Arbeitswelt (KDA), die  Arbeitsgemeinschaft Handwerk und Kirche (AHK) und der Bundesverband Evangelischer Arbeitnehmerorganisationen (BVEA)  zusammengeschlossen. Der KWA wird von der Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) gefördert.

EKD-Logo-weiss_2

KWA-Flyer

mehr zum KWA

Arbeit aus Berufung

Unser Themenheft zum Reformationsjubiläum 2017

Was bedeutet „Arbeiten aus Berufung“? Wie aktuell sind die Ideen der Reformatoren? Wie könnte man die Themen in die heutige Zeit „übersetzen“? Das Themenheft spürt den Antworten auf diese Fragen nach und gibt mit den Interviewbeiträgen Beispiele aus der Praxis.

mehr

Jede Stimme zählt!

Das Online-Voting ist frei geschaltet! Mit vielen, vielen Stimmen haben hat die Aktion 5.000 Brote die Chance auf den Publikumspreis 2017 des Deutschen Engagementpreises! Wichtig: In die Suche Stichwort „Brote“ eingeben.

Jetzt abstimmen!

Arbeit Plus

Eine Auszeichnung der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) für sozial nachhaltige Unternehmenspolitik.

5000 Brote

Auch in diesem Jahr können sich Bäckerbetriebe mit Konfigruppen zusammentun und gemeinsame Brote für die Aktion herstellen.

Forum KWA

Das Forum Kirche Wirtschaft Arbeitswelt findet jährlich zu aktuellen gesellschaftspolitischen Themen statt.

Sozialwahl

In der Sozialversicherung bietet die Selbstverwaltung die Möglichkeit zur Selbstbestimmung und Beteiligung. Bei der Sozialwahl 2017 werden auch wieder kirchliche Vertreter Verantwortung als Bindeglied zwischen Versicherten und den Verwaltungen der Sozialversicherungsträger übernehmen.

Sozialpolitischer Buß- und Bettag 2017

Um Gottes Willen – Wir brauchen mehr soziale Gerechtigkeit!

Materialen für Gottesdienste und Veranstaltungen 

Der Buß- und Bettag ist ein Anlass, sich den Fragen der sozialen Gerechtigkeit zu stellen. Im Jahr 1532 wurde der Buß- und Bettag erstmals in Straßburg als evangelischer Feiertag begangen, als Gebet gegen die Türkengefahr. Im 19. Jahrhundert trieb er Blüten mit 24 Bußtagen im Jahr in den verschiedenen deutschen Ländern. Es war staatlich verordnete Buße.

Wir können heute auch die biblischen Grundlagen des Tages freilegen und für uns entdecken. Der jüdische Versöhnungstag war ein Fest des Volkes Israel mit Schuldbekenntnis, Zusage der Vergebung und einem Neuanfang. Daher begehen wir den Buß-und Bettag als Tag der selbstkritischen Besinnung, die immer die beiden Aspekte umfasst: unsere Verantwortung für unser persönliches Leben und die sozialpolitische Verantwortung für das Gesamtgefüge unserer Gesellschaft.
Denn: Um Gottes Willen – Wir brauchen mehr soziale Gerechtigkeit!

Wir bieten Ihnen hier Materialen, um am Buß- und Bettag in den Gemeinden in Gottesdiensten und Veranstaltungen sozialpolitische Themen zu erörtern.

Zusätzlich verweisen wir auf die Buß- und Bettags Kampagne von vier evangelischen Landeskirchen der EKD. Dort finden Sie weitere Bild- und Textmaterialen.

PREDIGT Um Gottes Willen: Arbeit hat ihren Wert

Liebe Gemeinde,

ein Paketzusteller erzählt: „Ich mache Marathontraining, hebe Gewichte. Aber mit den Paketen im Arm ist alles ganz anders. Und das bei weit über 100 Stopps am Tag. Die Arbeit als Paketauslieferer im Dauerlauf und Dauerstress hat mich an meine Grenzen gebracht. Obwohl ich durchtrainiert bin und harte Arbeit kenne. Ich schäme mich fast, darüber mehr als einen Satz zu verlieren.“…

mehr
Unsere vergangenen Themenhefte zum Sozialpolitischen Buß- und Bettag:

Fliehen und Ankommen (2016)
Der Arbeit ein gesundes Maß geben (2015)
Jetzt! So werdet ihr leben (2014)
Reichtum: du wirst ein Segen sein (2013)

Nachrichten

Pressemitteilung: Freier Sonntag für freie Bürger

Hannover, 09. Juni 2017. Der Evangelische Verband Kirche – Wirtschaft – Arbeitswelt (KWA) weist die Darstellung der Initiative „Selbstbestimmter Sonntag“ zurück, der Sonntagsschutz sei nicht mehr zeitgemäß und ein wirtschaftlicher Standortnachteil. Das Gegenteil ist...

mehr lesen

Veranstaltungen

Handwerk und Kirche, 18. November 2017 in Chemnitz

Auf der Baustelle herrscht ein rauer Ton. Oft ist sich jeder selbst der Nächste. Jeder Handgriff muss sitzen, die Abläufe gut ineinandergreifen. Da sollte man nicht zu zart besaitet sein, denn wie jeder weiß: „Wo gehobelt wird da fallen auch Späne...“ Und in dieser...

mehr lesen

Veröffentlichungen

Magazin Handwerk und Kirche 2016/2017 erschienen

Schon in der letzten Ausgabe des Magazins "Handwerk und Kirche" hat die Aktualität der Flüchtlingsthematik das eigentliche Schwerpunktthema verändert. Und auch in diesem Jahr steht die Integration von Angekommenen im Vordergrund - ein klares Zeichen dafür, dass...

mehr lesen

Impulspapier zur EKD-Synode

Der Europa-Ausschuss im des KDA hat zur Synode der EKD ein Impulspapier erarbeitet. "Wir sehen mit Sorge, dass die Errungenschaften des europäischen Einigungsprozesses in Teilen der Politik und Gesellschaft leichtfertig infrage gestellt werden. Wir glauben,dass sich...

mehr lesen

Pinnwand

Petition: „Der Sonntag muss frei bleiben!“

Herr Dr. Fanderl, Herr Dr. Link: "Der Sonntag muss frei bleiben!" Die von Ihren Warenhäusern, Karstadt und Galeria Kaufhof, angeführte neue Initiative "Selbstbestimmter Sonntag" fordert die völlige Abschaffung des freien Sonntags im Einzelhandel. Wir sagen NEIN dazu!...

mehr lesen

Chancen auf den Publikumspreis!

Jede/r kann für unsere Aktion "5.000 Brote - Konfis backen Brot für die Welt" abstimmen. Wir möchten alle dazu einladen am Online-Voting teilzunehmen. Jeder kann nur einmal abstimmen! Online-Voting Bis zum 20. Oktober kann Jede/r seine Stimme für die Aktion abgeben....

mehr lesen

Unsere Arbeitsgemeinschaften

Kirchliche Dienst in der Arbeitswelt (KDA)

Der KDA ist eine Arbeitsgemeinschaft von landeskirchlichen Einrichtungen auf Bundesebene. Die Interessen der Arbeitsgemeinschaft werden im Verband durch vier Vorstandsmitglieder vertreten. Der KDA verknüpft soziale und ökonomische mit sozialethischen Fragestellungen und fördert Ideen, die zu einer gerechten, humanen und zukunfts­fähigen Arbeits- und Wirtschaftsweise beitragen.

mehr

Arbeitsgemeinschaft Handwerk und Kirche (AHK)

Die evangelische Handwerkerarbeit wird im Verband durch vier Vorstandsmitglieder der Arbeitsgemeinschaft Handwerk und Kirche (AHK) verantwortet. Diese setzt sich zusammen aus Handwerkerinnen und Handwerkern sowie landeskirchlichen Einrichtungen der Handwerksarbeit. Die AHK arbeitet vor dem Hintergrund des christlichen Glaubens an wirtschafts- und sozialethischen Themen für Mensch, Gesellschaft und Umwelt.

mehr

Bundesverband Evangelischer Arbeitnehmerorganisationen (BVEA)

Die evangelische Arbeitnehmerarbeit wird im Verband durch vier Vorstandsmitglieder des BVEA e.V. verantwortet.
Der BVEA e.V. ist die bundesweite Interessenvertretung aller Evangelischen Arbeitnehmerbewegungen oder Arbeitnehmerschaften in Deutschland. Sie stehen in der Tradition der Evangelischen Arbeitervereine, die vor über hundert Jahren entstanden sind und ehrenamtlich arbeiten. Der BVEA e.V. ist politisch neutral.

mehr

Gremienarbeit im Verband

Termine KDA:


2017

KDA Vorstandssitzung, 08. November 2017, Frankfurt

Arbeit Plus Verleihung an Tempus, 08. November 2017, Filderstadt

Symposium „Führen zwischen Plan und Chaos“, 15. bis 17. November 2017, Erfurt

KWA Vorstandssitzung, 23. November 2017, Hannover

KDA Süd, 04. bis 06. Dezember 2017, Neuendettelsau


2018

KWA Mitgliederversammlung und Vorstandssitzung, 12. April 2018, Hannover

KDA Bundeskonferenz, 18. bis 20. September 2018, Rastatt


2019

Kirchentag, 19. bis 23. Juni 2019, Dortmund

Termine AHK:


 2017

Symposium „Führen zwischen Plan und Chaos“, 15. bis 17. November 2017, Erfurt

AHK Vorstandssitzung, 17. November 2017, Chemnitz

AHK Bundestagung, 17.-19. November 2017, Chemnitz

KWA Vorstandssitzung, 23. November 2017, Hannover


2018

KWA Mitgliederversammlung und Vorstandssitzung, 12. April 2018, Hannover

AHK Bundestagung, 23. und 24. November 2017, Lüneburg


2019

Kirchentag, 19. bis 23. Juni 2019, Dortmund

Termine BVEA:


2017

Symposium „Führen zwischen Plan und Chaos“, 15. bis 17. November 2017, Erfurt

KWA Vorstandssitzung, 23. November 2017, Hannover


2018

KWA Mitgliederversammlung und Vorstandssitzung, 12. April 2018, Hannover


2019

Kirchentag, 19. bis 23. Juni 2019, Dortmund

Schreiben Sie uns

10 + 2 =

Share This