Zu Besuch in Tschechien

Ein Beitrag von Heike Riemann / KDA Nordkirche Bereits seit  2004 ist Tschechien Mitglied der Europäischen Union. Das mitten in Europa gelegene Land liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zu Deutschland. Beide verfügen nicht nur über eine 810 km lange gemeinsame Grenze,...

Die Steuer gegen Armut kommt entscheidend voran

Am 10. 10. 2016 haben sich zehn europäische Finanzminister auf die Eckpunkte einer Finanztransaktionssteuer (FTS) geeinigt. Damit kommt das Projekt zur Einführung der FTS entscheidend voran. Dies begrüßen wir als Mitglied der Kampagne „Steuer gegen Armut“. Nach...

Europa braucht eine moderne Arbeitszeitpolitik 

Die Fragen nach einer modernen Arbeitszeitpolitik sind Teil der Frage nach einem sozialen Europa. Die soziale Frage ist zwar im Lissabon-Vertrag mit aufgenommen worden, gleichzeitig wird dort wegen der Zuständigkeit der Mitgliedstaaten auf die Beschränkung der Rolle...

Spanien bleibt eine europäische Erfolgsgeschichte!

Überschuldete Hausbesitzer, Rekordarbeitslosigkeit, jahrelanger Sparhaushalt, insolvente Regionen, Korruptionsaffären beim kommissarisch regierenden Partido Popular (PP), Führungskrise bei den oppositionellen Sozialisten (PSOE), sterbende Dörfer, Separatismus in...

Kommentar

In der Tat war der Vortrag eine hervorragende Ergänzung zur Ausstellung Bitter Oranges. Mitten in Europa gibt es in der Nahrungsmittelpdroduktion unglaubliche Zustände. Selbst die Orangenbauern, so hörten wir, sind gezwungen, Teile ihrer Ernte an den Bäumen hängen zu...

TTIP auf Eis – CETA heiß

Noch unmittelbar bevor am 23. September die Handelsminister der EU über die Ratifizierung des Comprehensiv Economic Trade Agreement – CETA – zwischen der EU und Kanada entscheiden, ist das Ergebnis weiterhin unklar. Noch Anfang der Woche hat sich der...

Frankreich grenzt sich ab

Über mangelnde Präsenz in den französischen Medien kann sich Angela Merkel dieser Tage wahrlich nicht beklagen. Gleich sechs doppelseitige Beiträge in der führenden Tageszeitung „Le Monde“, Titelseiten und Themenblöcke in weiteren überregionalen Tageszeitungen,...

Europa braucht eine starke soziale Säule

Neben all der Kritik, die tagtäglich auf Europa hereinprasselt, vergessen wir manchmal, dass wir es hier mit einem einzigartigen Demokratie- und Friedensprojekt zu tun haben – und das seit 70 Jahren. Ich bin stolz in einem vereinten Europa zu leben ohne Angst...

Willkommen beim Ökumenischen Forum Christlicher Frauen in Europa

Wie – das kennen Sie nicht? Das ist echt schade, denn hier geschieht seit über 30 Jahren ökumenische Versöhnungs- und Projektarbeit  zwischen Neu- und Alteuropäerinnen, zwischen Frauen aus Ost- und Westkirchen. www.efecw.net Das ÖFCFE wurde in der Schweiz gegründet...

Europas Seele leidet

„Wenn es uns in den kommenden zehn Jahren nicht gelingt, Europa eine Seele zu geben, es mit einer Spiritualität und einer tieferen Bedeutung zu versehen, dann wir das Spiel zu Ende sein.“ Seit  Jacques Delors diese Sätze gesagt hat, ist fast ein Vierteljahrhundert...

Wer spricht denn heute noch von Arbeit…

… wir, der Kirchliche Dienst in der Arbeitswelt und die Gewerkschaften. In der letzten VER.DI Publik 5 findet sich ein interessanter Artikel zum Thema im europäischen Kontext, den ich hier zitiere: Die tiefe Krise der abhängigen Arbeit Der Politik des Dumpings...

Europa leben – Das Erasmus+-Programm der EU

Das Erasmus Programm ist eines der bekanntesten und erfolgreichsten Projekte der Europäischen Union. Das nach dem Theologen und Humanisten Erasmus von Rotterdam benannte Programm hatte ursprünglich zum Ziel, die innereuropäische Mobilität im Hochschulbereich zu...

Brexit als Symptom

Der Brexit ist ein Symptom der Krise der EU, aber sicher nicht die Ursache einer Zuspitzung dieser Krise. Die Krise der EU war eine notwendige, aber für den Brexit allein nicht hinreichende Voraussetzung. Jürgen Habermas weist am 9.7.2016 in der Zeit zu Recht darauf...

(Europäische) W∃chselwirkungen

” Wir brauchen (jetzt nach der Bürgerwahl in GB) Reformen für mehr Handlungsfähigkeit, Gerechtigkeit und Demokratie in Europa. . .  Um die gefühlte Ferne zu den Bürgern zu verringern, müssen die Türen im Ministerrat aufgestoßen werden. Dafür braucht es eine...